Girls’Day bei agradblue – KlimaretterInnen gesucht!

 

Studien haben gezeigt, dass Mädchen durch den Girls’Day besser an MINT-Berufe herangeführt werden und dies einen direkten Einfluss auf ihre spätere Berufs-/Studienwahl haben kann. Auf diese Weise ist der Frauenanteil in den technischen Bereichen in den letzten Jahren schon deutlich gestiegen.

Diese positive Entwicklung möchte agradblue mit der Teilnahme am diesjährigen Girls’Day weiter unterstützen. Bei einem Workshop zum Thema CO2-neutrale Schule sollen mit den Mädchen nachhaltige Lösungsansätze entwickelt werden, die den Herausforderungen des Klimawandels entgegenwirken.

©2019
agradblue GmbH

Adresse:
Poststraße 9A
20354 Hamburg

Partner:

Mitgliedschaften:

       

Systeme: